YournameCom © 2007 • Privacy Policy • Terms of Use

Veranstaltungen 

--------------

S.O.T.Tage

--------------       

Google maps

Provinzen

mit 1343 mechanische

turmuhren

Drenthe

Flevoland

Friesland

Gelderland

Groningen

Limburg

Noord Brabant

Noord Holland

Overijsel

Utrecht

Zeeland

Zuid Holland

  
Ziele der S.O.T | Aktivitäten | Mitgliedschaft | Turmuhr  |
                                                           
                                                                                                    

 

torenuurwerk,torenuurwerken,turret clock,tower clock, Turmuhr

 

 

Aktivitäten:

 

Vier Mal im Jahr organisiert der S.O.T. eine Exkursion, welcher eine Mitgliederversammlung vorausgeht. Bei diesen Treffen werden Daten ausgetauscht, sowie über Fortschritte der verschiedenen Arbeitsgruppen und anderen Aktivitäten im Zusammenhang mit Turmuhren berichtet.

 

Jedes Treffen wird mit einem Besuch einer Sehenswürdigkeit kombiniert .

 

Dies kann eine  Werkstatt von einem unserer professionellen Mitglieder sein, die oft interessante Uhren in ihrer Werkstatt zur Reparatur stehen haben.  Auch kann ein Besuch in einem Museum oder einer Kirche statt finden, um die Turmuhr zu besichtigen.

Die Mitgliederversammlung findet daher in verschiedenen Orten statt, kombiniert je nach Sehenswürdigkeit.

 

So wurden im Juni 2010 die Turmuhren in den Kirchen  in Lambertschaag und Winkel und im September die Turmuhren in Asselt, Maaseik (B) und Heel besucht.

Im Februar 2011 wurde eine Sammlung von Uhren in Edam bewundert und im Mai die Sanduhr im Museum in Oosterhout besucht.

Im Jahr 2012 wurde die Sammlung eines Mitglieds in Horst besichtigt und bei einem Mitglied in Rotterdam dessen Sammlung elektrischer Uhren.

 

Einige Mitglieder der S.O.T. sind auch Mitglieder des Fachkreises Turmuhren in Deutschland, der als Verein mehrtägige Symposien organisiert, die auch von  S.O.T. Mitgliedern besucht werden. Im Jahr 2010 fand das Symposium in Raesfeld statt. Im Jahr 2011 in England (Oxford) und 2012 besuchten wir das Symposium in Lübeck. (Siehe http://www.f-k-turmuhren.de/tagungsberichte.htm)

 

Im Herbst 2011 organisierte die S.O.T., zusammen mit dem National Institut für  Kulturerbe ( früher: Monumenten Service), in Amersfoort, ein Symposium für Kommunen, Architekten und Bauherren der öffentlichen Zeitanzeigen.

 

Im April 2013 organisiert der S.O.T. zusammen mit dem Fachkreis Turmuhren Deutschland ein dreitägiges Symposium in Antwerpen und Mechelen in Belgien.

 

 

                               

sitemaps, sitemap